Puck und Mogli

So sind Wichtel und Wölflinge!

Bei den Wichtel und Wölflingen, kurz “WiWö”, entwickeln die Kinder von 7-10 Jahren ihre kindliche Persönlichkeit, entdecken ihre Fähigkeiten und Talente. Sie schließen neue Freundschaften und entdecken in der Gemeinschaft immer wieder Neues.

Gemeinsam mit ihren LeiterInnen schlüpfen sie bei Spielgeschichten in andere Rollen, lassen der Fantasie freien Lauf und bewegen sich in der freien Natur. Sie erfahren etwas über ihren Lebensraum, basteln und singen. Spiel, Spaß und Bewegung kommen dabei natürlich nicht zu kurz.

Heimabendzeit: Montag, 17.30 – 19.00 Uhr

In den Heimabenden wird gespielt, gebastelt, gesungen und “pfadfinderisches” gelernt (z.B. einfache Knoten, erste Hilfe, Geheimschriften, Bodenzeichen, usw.) .
Die Wichtelgeschichte “Puck sucht ihren Namen” (erzählt von “Pucks” Abenteuern im Waldenland) und das Dschungelbuch bilden dabei einen fantasievollen Rahmen.

Team

Andreas Guschl
Haiti

WiWö Name: Haiti
Stufenleiter der WiWö
Pfadfinder seit 1997
Lieblingszitat: "I want to believe as many true things and as few false things as possible" -Matt Dillahunty

E-Mail
Daniela Etzmannsdorfer
Liia

WiWö Name:  Liia
Stufenleiterin der WiWö
Pfadfinderin seit 2001

Regina Acker
Vivo

WiWö Name:  Vivo
Stufenleiterin der WiWö